Amitabha-Retreat (Belehrungen nur in Chinesisch)

Wann:
9. Mai 2024 um 19:00 – 12. Mai 2024 um 13:30
2024-05-09T19:00:00+02:00
2024-05-12T13:30:00+02:00

09-12.05.24 Amitabha Retreat mit Bardo-Puja (Belehrungen nur in Chinesisch!)

Dieser Kurs richtet sich speziell an chinesisch-sprachige Sangha-Mitglieder, ist jedoch offen für alle, die mit der Amitabha-Praxis bereits vertraut sind und die Praxis gerne mitmachen möchten. Die Belehrungen werden aus Zeitgründen jedoch nur ins Chinesische übersetzt.

Kursleiter:
Lama Kunga

Kurszeiten:
Beginn: Donnerstag, 09.05.2024 um 19 Uhr (Abendessen ab 17:30 Uhr)
Ende: Sonntag, 12.05. 2024 nach dem Mittagessen

Kosten:
210 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung
Bei Überweisungen bitte Teilnehmername und Kursnummer (05.03) angeben

Bitte beachten Sie bei Buchungen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Buddha Amitabha ist eine Meditationsgottheit, die mit dem Reinen Land Sukhavati (Tib. Dewachen) in Verbindung steht. Sein Name bedeutet „Grenzenloses Licht“ und bezieht sich darauf, dass seine Aktivität den verdunkelten Zustand unseres Wesens durchdringt und von allem Leiden befreit.

Neben einem täglichen Ganachakrafest (tib. Tsog) werden wir eine Bardopuja für Verstorbene praktizieren, die helfen soll ihr Karma zu reinigen und sie in den Reinen Bereich zu überführen. Am Neujahrsmorgen wird ein glückverheißender Riwosang, ein Rauchopfer-Ritual, für Glück und den Weltfrieden durchgeführt.

Diejenigen von uns, die im vergangenen Jahr einen jemanden verloren haben, der ihnen lieb war, können ihm oder ihr den positiven Gewinn dieser Klausur widmen – wie auch allen anderen Wesen.

Wenn ihr uns die Namen von Verstorbenen schickt, nehmen wir sie mit in unsere Gebete auf.

Kursanmeldung

Kursanmeldung

Name
Name
Vorname
Nachname

Kurszahlung:

Die Anmeldegebühr von 20% (max. 100 Euro) des Kurspreises überweise ich nach Erhalt der Bestätigungs-Email.

Die vollen Kosten der Veranstaltung überweise ich spätestens 7 Tage vor Kursbeginn unter Angabe der Kursnummer und des Teilnehmernamens auf das Konto des Halscheid Retreat Zentrums:

Karma Kagyü Gemeinschaft Deutschland – Tibetisch-Buddhistische Religionsgemeinschaft e.V.
IBAN: DE 72 3705 0299 0018 0061 97
BIC: COKSDE 33
Kreissparkasse Köln
Verwendungszweck: Kursnummer + Teilnehmername

Rücktrittsbedingungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen
DSGVO-Einverständnis
Newsletter